Wegweiser

Expertise - Revitalisierung

Veränderungsmanagement in schwierigen Zeiten

Ob harte Einschnitte, dramatische Kostensenkung, der Abbau von Personal, die Fusion mit anderen Unternehmen, Restrukturierung – diese Maßnahmen haben immer auch bedeutende Auswirkungen auf das Personal, Auswirkungen, die sich letzten Endes wirtschaftlich niederschlagen und auch geldwert bemessen lassen.

Die Folgen sind:
 

  • Angeschlagenes Betriebsklima
  • Dienst nach Vorschrift
  • Nachlassendes Engagement
  • Vertrauensverlust
  • Erhöhte Fehlzeitenquote
  • Demotivation
  • Absinken der Arbeitszufriedenheit
  • Sinkende Produktivität
  • Loyalitätsverlust
  • Innovationsstau
  • Zunahme von Krisendenken
     
  • Cocooning-Effekt
  • Abgang von Leistungsträgern
  • Imageverlust als attraktiver Arbeitgeber
  • Fluktuationskosten
  • Neu-Akquise-Kosten im Bereich Personal
  • Mittelfristig Zunahme der Fehltage
  • Verlust von Bindung/Commitment
  • Gerüchtebildung
  • Etc.
     

Schon während der genannten einschneidenden Ereignisse oder spätestens danach ist zielorientierte „Wiederaufbauarbeit“ zu leisten, um die offenen und versteckten wirtschaftlichen Folgekosten in den Griff zu bekommen und zu minimieren. Es müssen Zukunftsperspektiven aufgezeigt und klare Visionen für das Unternehmen entwickelt werden.

Nur so können die Maßnahmen auch nachhaltig einen Entwicklungsschub bringen, der das Unternehmen stärkt und hilft, Visionen umzusetzen. Daher ist es wichtig, sich Gedanken um die Revitalisierung zu machen:

  • Wie lässt sich wieder „Aufbruchstimmung“ erzeugen?
  • Welche Maßnahmen haben positive Signalwirkung für die Mitarbeiter?
  • Wie können Zukunftsperspektiven aufgezeigt werden?
  • Wie kann die Kreativität und das Innovationsdenken der Mitarbeiter gefördert werden?
  • Wie kann der Wandel vom „Problemdenken“ hin zum „Zukunftsdenken“ gefördert werden?
  • Etc.

Ziel muss es sein, die Stimmung wieder aufzubauen und vom Negativen zum Positiven zu wandeln. Die Zukunft, der Aufbruch, das Neue sowie die positive Entwicklung müssen wieder in den Vordergrund des Denkens rücken.

Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung eines spezifischen Revitalisierungskonzeptes, das auf Ihre aktuelle Unternehmenssituation und Ihre kulturellen und klimatischen Rahmenbedingungen abgestimmt ist. Es lassen sich fünf Lösungsfelder ausmachen, auf welchen Ihr Unternehmen dann aktiv werden kann, um nachhaltig den Erfolg zu sichern. Die Felder im Einzelnen:

1. Kommunikations-Beratung
2. Führung in Veränderungsprozessen
3. Mitarbeiter-Bindungs-Management
4. Wissensmanagement
5. Coaching & Begleitung der Verbleibenden

Wenn Sie mit uns ins Gespräch kommen möchten oder weitere Informationen wünschen, zum Beispiel zu den benannten Themen, zu einzelnen Tools oder zu konkreten Problemlösungen für Ihre Situation vor Ort, sprechen Sie uns an oder mailen Sie uns unter info[at]IfaBP.de. Weitere Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.
 

Impressum       Kontakt       © IfaBP 2010

Quicklinks

[Home] [Projektberichte] [Dienstleistungen] [Wissenswertes] [Unternehmen] [Kontakt]