Wegweiser

Weitere Literaturempfehlungen

„Das hat noch nie funktioniert!“ - „Das haben wir schon immer so gemacht!“
Wer sich mit Veränderungsprozessen in Unternehmen
beschäftigt, kennt sie: die Killerphrasen der Kollegen, der Mitarbeiter und auch der Führungskräfte. Killerphrasen sind destruktive, unkooperative Argumente, deren Aufgabe es ist, zu verunsichern, den Handlungsdrang einzuschränken und die Veränderer angreifbar zu machen. Die Sammlung der besten Killerphrasen von A wie „Aber“ bis Z wie „Zielgruppe“ reichten nun für ein ganzes Buch, das alle brauchen, die den Ideenkillern im Unternehmen den Wind aus den Segeln nehmen wollen oder von Berufs wegen sogar müssen. Das Buch ist insofern eine Empfehlung wert! Oder sind Sie der Meinung, dass das nicht für Sie von Interesse ist? Oder ist das nicht Ihr Verantwortungsbereich? Oder nicht mit Ihren Unternehmensleitlinien zu vereinbaren? Oder sollten wir das noch mal überdenken? Oder…
Jetzt bei Amazon bestellen.


Open Space
Motivation und Verantwortung bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern freisetzen ist ein wichtiges Ziel und Erfolgskriterium. Eine Methode, um mit vielen Beteiligten effektiv zu arbeiten ist Open-Space. Mit einer Open-Space Konferenz wird – unabhängig von Hierarchien - das Wissen
aller erschlossen um zu motivieren, Veränderungen in der Organisation voranzutreiben und langfristige positive Ergebnisse zu erzielen. Für Anwender, Entscheider und Berater ist das Buch Open Space: Effektiv arbeiten mit großen Gruppen von
Carole Maleh zu empfehlen.
Jetzt bei Amazon bestellen.


Führungsaufgaben im Umfeld von Trainingsmaßnahmen
Wie Sie als Führungskraft oder auch als PersonalentwicklerIn den Lerntransfer verbessern können? Einen umfassenden Leitfaden für Transfergespräche finden Sie in dem Buch „Damit Seminare Früchte tragen“ aus dem Beltz-Verlag. Empfehlenswert!
Jetzt bei Amazon bestellen.


Besprechungen und Meetings
Wie viel Zeit verbringen Sie in Besprechungen? Werden diese eher zielorientiert und strukturiert durchgeführt? In vielen Fällen eher nicht. Neben entsprechenden Schulungen gibt es hierzu einige gute Bücher zum lesen, selbstlernen und ausprobieren. Einige kleinere Titel dazu möchten wir Ihnen hier kurz nennen. Sie kosten nicht viel und eignen sich auch als Beigabe für Schulungsteilnehmer:
Optimale Meetings in 7 Tagen:
Jetzt bei Amazon bestellen.
Erfolgreich Verhandeln in 7 Tagen:
Jetzt bei Amazon bestellen.
Erfolgreiches Projektmanagement in 7 Tagen:
Jetzt bei Amazon bestellen.


Unternehmenskommunikation im Veränderungsprozess
Für den Erfolg von Veränderungsprozessen ist die richtige interne Kommunikation von erheblicher Bedeutung. Studien zeigen, dass eine Selbsteinschätzung durch Führungskräfte die Informationen über den Prozess und die erreichten Veränderungen als ausreichend ansehen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hier aber eine andere Einschätzung haben. Viele Chancen werden durch schlechte Information vertan. Eine Einführung in die Thematik bietet das Buch Interne Kommunikation im Veränderungsprozess von Natascha Zowislo und Heike Schwab. Empfehlenswerter Einstieg in die Thematik.
Jetzt bei Amazon bestellen.


Argumentieren unter Stress
”Das machen wir doch schon immer so!“ oder ”Das haben wir doch noch nie gemacht!“: Führungskräfte und Verantwortliche von Veränderungsprozessen müssen immer wieder auch mit unfairen Kommunikationssituationen umgehen. Das Buch zeigt Reaktionsmöglichkeiten und Abwehrstrategien für solche Situationen auf und sensibilisiert für den Umgang damit. Professionelle Dialektik, Schlagfertigkeit und Stressresistenz schaffen so günstige Voraussetzungen, um die eigenen Ziele zu erreichen.
Jetzt bei Amazon bestellen.


Personalauswahl
Eine gute Sammlung an Literatur zum Thema Personalauswahl haben wir in einem anderen Zusammenhang erstellt. Wir wollen sie Ihnen nicht vorenthalten:

  • Beitrag „Human Ressources Tools im Management“ im Handbuch Management;
    Jetzt bei Amazon bestellen.
  • Neue Mitarbeiter – erfolgreich anwerben, auswählen und einsetzen
    Jetzt bei Amazon bestellen.
  • Effiziente Personalauswahl
    Jetzt bei Amazon bestellen.
  • Gutes Personal ist rar und genauso schwierig gestaltet sich die Auswahl. Das Buch „Neue Mitarbeiter – suchen, auswählen, einstellen“ von Doris Brenner enthält jede Menge Checklisten und Praxisbeispiele, die gute Unterstützung beim Rekrutierungs- und Einstellungsprozess liefern.
    Jetzt bei Amazon bestellen.


Besprechungsfrust – Besprechungslust?
Damit die Kommunikation zwischen verschiedenen Abteilungen reibungslos funktioniert, Projekte gründlich vorbereitet werden können und die Zusammenarbeit produktiver wird, ist Teamwork gefragt. Für Meetings, Besprechungen und Arbeitstreffen gibt das Buch „Immer diese Meetings“ von Martin Hartmann u.a. gute Hinweise, wie die Sitzungen nicht nur erfolgreich werden, sondern auch noch Spaß machen. Empfehlenswert!
Jetzt bei Amazon bestellen.


Mitarbeiterbefragung - ein alter Hut?
Viele Unternehmen und öffentliche Verwaltungen haben Mitarbeiterbefragungen durchgeführt, oftmals nur als „Einmalveranstaltung“, oft ohne Konsequenzen daraus abzuleiten und sich oftmals dabei vor allem auf die Abfrage verschiedener Zufriedenheitsfaktoren beschränkt. Zugrunde lag vor allem die einfache Annahme, dass sich Zufriedenheit unmittelbar auf die Leistungen niederschlagen und damit nur die Zufriedenheit erhöht werden müsse, um Leistungen zu steigern. Dieser Ansatz greift jedoch zu kurz. Die Zusammenhänge zwischen Zufriedenheit und Leistung sind wesentlich komplexer und bedürfen daher auch anderer Konzepte von Befragungen.
Jetzt bei Amazon bestellen.


Mitarbeitergespräche
Mitarbeitergespräche sind ein bedeutendes Führungsinstrument
 in Wirtschaftsunternehmen und Öffentlichen Verwaltungen. Das Buch „Das Strukturierte Mitarbeitergespräch„ von Gunnar Kurz zeigt auf, wie mittels konkreter Arbeitshilfen das PE-Instrument Mitarbeitergespräch eingeführt, ausgestaltet und weiterentwickelt werden kann.
Jetzt bei Amazon bestellen.

 


Outplacement – ein sozialverträglicher Lösungsweg?
Einen aktuellen Buchbeitrag zum Thema Outplacement hat Walter Hofmann, Geschäftsführer von IfaBP für das Buch “Public Merger: Strategien für Fusionen im öffentlichen Sektor” geschrieben. Das Buch ist bei Gabler erschienen.
Jetzt bei Amazon bestellen.
Wie für viele Wirtschaftsunternehmen wird das Thema Personalabbau in naher Zukunft leider auch für viele öffentliche Verwaltungen ein bedeutendes Thema werden und es gilt, sich von Seiten des Personalmanagements frühzeitig damit auseinander zu setzen. Outplacement als Maßnahme, zu entlassende Mitarbeiter bei der beruflichen Neuorientierung zu unterstützen ist hier eine Möglichkeit, sozialverträglich mit der schwierigen Situation umzugehen.


 

 

Impressum       Kontakt       © IfaBP 2010

Quicklinks

[Home] [Projektberichte] [Dienstleistungen] [Wissenswertes] [Unternehmen] [Kontakt]